MiWuLa: Allgemeine Diskussionen rund ums Wunderland • Re: Gerrits Tagebuch online

Modellbahnnews aus dem Web
Forumsregeln

Dies sind Infos basierend auf dem Newsfeed von Drittanbietern aus dem Internet. Die Herkunft entnehmt ihr der Quellenangebe der Nachricht.

Beiträge basieren auf dem Feed der Anbieter und werden täglich aktualisiert.

Dein Lieblingsfeed ist nicht dabei?
Dann wende dich doch einfach an forum"at"roters-web.de
Antworten
-]NEWS-Bot[-
Starter
Starter
Beiträge: 1304
Registriert: So 17. Okt 2021, 16:30
Website: http://forum.roters-web.de
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

MiWuLa: Allgemeine Diskussionen rund ums Wunderland • Re: Gerrits Tagebuch online

Beitrag von -]NEWS-Bot[- »

Moin,

ziemlich schräge Folge. "Fährste quer, programmierste mehr."
Bild

Bild

Ist das Hallbach-Array bei jedem Auto identisch oder hat jedes Auto ein individuelles Hallbach-Array (davon abgesehen, dass sich die Hallbach-Arrays möglicherweise sowieso durch Fertigungstoleranzen unterscheiden)? Welche Auswirkung hat es, wenn ein anderes Auto einem Auto ausgerechnet auf dem Hall-Sensor noch einen ordentlichen Drehimpuls (Crash) mitgibt? Und wie weit ist das Auto schon weiter gefahren, nachdem die Software erkannt hat, dass es die vier Höhepunkte passiert hat?
Wenn ich die Anzeige bei 7:17 richtig deute und dort (wie Stefan sagte) alle 640μs ein Messwert abgegriffen wird, dann ist das fantastisch... dann hat das Halbach-Array seine diagonale Länge in nur ca. 50ms durchfahren, was bei einer Diagonale von geschätzt 2cm einer Geschwindigkeit von 40cm/s (das wären um den Faktor 87 vergrößert ca. 123km/h) entspricht. Das hieße, dass die Kurve auch bei Schrägfahrt mit einer Abtastung alle 640μs genau genug erfasst wird, um bei 123km/h die Hoch- und Tiefpunkte deutlich zu erkennen (und wenn man in Gedanken jeden 3. Punkt weglässt sogar bei 370km/h).
Damit dürfte die Frage "Wo ist das Auto?" ("Wo ist sein Mittelpunkt?") als gelöst gelten. Wie steht es um die Frage "Welchen Winkel hat das Auto relativ zur Straße?"?
Vermutlich muss ein ein schräg fahrendes Auto anders ansteuern, damit es in gewünschter Weise weiterfährt? Oder stabilisiert es sich auch bei etwas unklarer Ausrichtung selbst und "findet" selbst zu einem Winkel nahe 0°zurück?

Ich bin gespannt, wie es weiter geht...
Statistik: Verfasst von Stefan mit F — Sonntag 13. März 2022, 18:01


Quelle: https://forum.miniatur-wunderland.de/vi ... 31#p377831



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag