MiWuLa: Allgemeine Diskussionen rund ums Wunderland • Re: EINE STUNDE Zugfahrt durch das gesamte Wunderland in 360°

Modellbahnnews aus dem Web
Forumsregeln

Dies sind Infos basierend auf dem Newsfeed von Drittanbietern aus dem Internet. Die Herkunft entnehmt ihr der Quellenangebe der Nachricht.

Beiträge basieren auf dem Feed der Anbieter und werden täglich aktualisiert.

Dein Lieblingsfeed ist nicht dabei?
Dann wende dich doch einfach an forum"at"roters-web.de
Antworten
-]NEWS-Bot[-
Starter
Starter
Beiträge: 1337
Registriert: So 17. Okt 2021, 16:30
Website: http://forum.roters-web.de
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

MiWuLa: Allgemeine Diskussionen rund ums Wunderland • Re: EINE STUNDE Zugfahrt durch das gesamte Wunderland in 360°

Beitrag von -]NEWS-Bot[- »

Dass es im Youtube-Kanal noch nicht zu finden ist, liegt daran, dass der Link bisher dort nur in den Community Beiträgen im Kanal "inoffiziell" veröffentlicht wurde. Das Video wurde demnach bereits vor zwei Tagen hochgeladen, steckt seither aber in der YT Verarbeitung fest - trotzdem lässt es sich bereits anschauen, sowas kenne ich auch...
Wenn das Video dann mal irgendwann "richtig verarbeitet" ist, wird es auch ganz offiziell auffindbar und abrufbar sei. So kurz zusammengefasst die Meldung vom MiWuLa auf YT.

Das ist ein Video, das man speziell auf dem Smartphone anschauen sollte. Ich habe es auch auf dem Tablet probiert, das ist schon deutlich kniffliger, den da funktioniert es nicht über die Gerätebewegung, sondern man muss den Finger auf dem Bildschirm belassen und hin und her schieben. Das aber kollidiert immer wieder mit der Funktion, dass man auf der Zeitachse verrutschen kann, wenn man den Finger über den Bildschirm zieht (das wiederum habe ich auf dem Smartphone nicht).
Wie es auf dem PC funktioniert, habe ich nicht getestet, aber ich nehme an, dass an da mit der Maus "spielen" kann.

Mal abwarten, ob das jeweils besser klappt, wenn das Video endlich ganz von Youtube fertiggestellt ist...

Bisher habe ich mir das Video auch nur teilweise angeschaut, es dauert ja doch recht lange, zumal man es sich eigentlich auch mindestens zwei- bis dreimal anschauen müsste, um nichts zu verpassen (siehe in den Videokommentaren den Hinweis auf die Stelle bei 33:36, linke Seite in Fahrtrichtung am Zuschauergeländer; sowas kann man leicht übersehen, wenn man gerade auf die andere Seite schaut!).

Auf jeden Fall ist das Video der Hammer!
Statistik: Verfasst von Mr. E-Light — Sonntag 3. April 2022, 11:47


Quelle: https://forum.miniatur-wunderland.de/vi ... 25#p378125



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag