MiWuLa: Wochenbericht • Re: WB 1118,5

Modellbahnnews aus dem Web
Forumsregeln

Dies sind Infos basierend auf dem Newsfeed von Drittanbietern aus dem Internet. Die Herkunft entnehmt ihr der Quellenangebe der Nachricht.

Beiträge basieren auf dem Feed der Anbieter und werden täglich aktualisiert.

Dein Lieblingsfeed ist nicht dabei?
Dann wende dich doch einfach an forum"at"roters-web.de
Antworten
-]NEWS-Bot[-
Starter
Starter
Beiträge: 1328
Registriert: So 17. Okt 2021, 16:30
Website: http://forum.roters-web.de
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

MiWuLa: Wochenbericht • Re: WB 1118,5

Beitrag von -]NEWS-Bot[- »

Das scheint ja wohl das Teil der Teile geworden zu sein.Sicherlich technisch und inhaltlich derzeit das beste, was öffentlich im regulären Besucherbetrieb zu finden ist (natürlich auch im Europapark).

Was allerdings nicht heißt, dass das schon das Ende der Möglichkeiten erreicht wäre.
Es sollen ja laut Wunderland in Zukunft auch noch weitere Programme hinzu kommen.
Themen gäbe es ja viele.

Und wer weiß, vielleicht werden wir eines Tages ja auch Gerrits Tagebuch in 360° gucken...
Bild
Ich meine, es ist toll, dass das Wunderland jetzt in eine Technologie eingestiegen ist, die vermutlich in einigen Jahren viel weiter verbreitet sein wird, als heute. Immerhin bietet Firma Mack die YULLBE Technologie ja kommerziell an und hofft, solche "Holodecks" in Zukunft auch in Einkaufszentren, etc.. zu installieren. -> https://yullbe.com/b2b/
Statistik: Verfasst von writeln — Dienstag 5. April 2022, 15:23


Quelle: https://forum.miniatur-wunderland.de/vi ... 15#p378215



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag