MiWuLa: Allgemeine Diskussionen rund ums Wunderland • Re: Viele Besucher, nicht aber hier im Forum

Modellbahnnews aus dem Web
Forumsregeln

Dies sind Infos basierend auf dem Newsfeed von Drittanbietern aus dem Internet. Die Herkunft entnehmt ihr der Quellenangebe der Nachricht.

Beiträge basieren auf dem Feed der Anbieter und werden täglich aktualisiert.

Dein Lieblingsfeed ist nicht dabei?
Dann wende dich doch einfach an forum"at"roters-web.de
Antworten
-]NEWS-Bot[-
Starter
Starter
Beiträge: 1328
Registriert: So 17. Okt 2021, 16:30
Website: http://forum.roters-web.de
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

MiWuLa: Allgemeine Diskussionen rund ums Wunderland • Re: Viele Besucher, nicht aber hier im Forum

Beitrag von -]NEWS-Bot[- »

Moin,Alles gut und schön. Was mich dabei ziemlich ärgert ist das die Besucher konsumieren sich dann aber nicht hier im Forum beteiligen. Weder positiv noch negativ, sehr schade.besser so, als umgekehrt.
Bild
Wenn das Forum voll aber das MiWuLa leer wäre, gäbe es auch das Forum nicht mehr.

In seiner Anfangszeit war das Forum eine wichtige Quelle, vielleicht die wichtigste Quelle des Feedbacks für das MiWuLa und es war - zusammen mit den Wochenberichten - ein wertvolles Instrument, um Menschen zu erreichen, die dann ihre widerwilligen "Anhängsel", oft weiblich, mitschleppten, oft mit dem Erfolg, dass sich bei den "Mitgeschleppten" das Image von einer staubigen Modellbahn hin zu einer wunderländischen Miniaturwelt änderte und sie "freiwillig" wiederkamen.
Als "Dank" gab es hier und bei den Forumstreffen jede Menge Insider-Infos, Beratung, Austausch. Das jährliche
Bild
ist ein Überbleibsel aus dieser Zeit. Schon 2011, als ich mich angemeldet habe, hatte ich den Eindruck, dass "wir" Forumanen, mit Ausnahme ganz weniger sehr Technik-affiner Berater (Mikromodellbauer), kaum noch etwas beitragen.

"Wir" sind höchstens noch der "Sand im Getriebe", indem wir Wünsche äußern und auf Fehler hinweisen.
Mehr Strassenbahnen (martin236), weniger Preiserlein-Zwillinge (Bernd 123), weniger Reinigungszüge (Datterich), weniger Staub und krumme Oberleitungen (Stefan mit F), mehr Blaubär-Abende (Henry Morgan Blaubär) und diverse andere Wünsche und Kritik, die ich hier evtl. falsch wiedergebe...
Bild
Sicher ist diese Form des ehrlichen Feedbacks immer noch wertvoll, aber die Service-Nutzen-Relation hat sich imho gewandelt.
Es gibt kaum noch Threads, in denen das MiWuLa Tipps
Bild
bekommt, wie man Autos richtig lädt (natürlich nicht in der Ladestation), Schiffe richtig ortet (per globalem Positionierungssystem) oder gute und schlechte Besucher ("Freunde der Eisenbahn") unterscheidet.
Wer die Anspielungen nicht versteht: Sei froh: Du hast nichts verpasst!

Aber im Ernst: Es gibt halt so gut wie keine Hobby-Modellbauer mehr, die noch irgendwelches Know-How ans MiWuLa weitergeben können und Mund-zu-Mund-Propaganda funktioniert heute nicht mehr über AOL-Mailinglisten und das Forum sondern über Klassik-Medley und Fleet-Brückenbau auf Facebook.

Dank der Tatsache, dass die Betriebskosten des Forums m.E. weniger stark gewachsen sind als der MiWuLa-Jahresumsatz durch immer neue Besucherrekorde (die hoffentlich in einer Zeit "nach" Corona neue Sprünge machen) stellt sich wohl bisher nicht die Frage, dieses Relikt aus frühen Jahren einzustampfen. Dafür kann man einfach dankbar sein, ebenso wie für das MFM.
Bild

Statistik: Verfasst von Stefan mit F — Freitag 22. April 2022, 00:04


Quelle: https://forum.miniatur-wunderland.de/vi ... 09#p378409



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag