Allgemeine Diskussionen rund ums Wunderland • Tesla Cybertruck & bahnbrechendes Objektiv

Modellbahnnews aus dem Web
Forumsregeln

Dies sind Infos basierend auf dem Newsfeed von Drittanbietern aus dem Internet. Die Herkunft entnehmt ihr der Quellenangebe der Nachricht.

Beiträge basieren auf dem Feed der Anbieter und werden täglich aktualisiert.

Dein Lieblingsfeed ist nicht dabei?
Dann wende dich doch einfach an forum"at"roters-web.de
Antworten
Benutzeravatar
Ralph
Administrator
Administrator
Beiträge: 282
Registriert: Do 7. Feb 2019, 19:10
Wohnort: @home
Website: http://www.roters-web.de
Interessen: Modellbahn, Wandern und noch einiges mehr ...
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Allgemeine Diskussionen rund ums Wunderland • Tesla Cybertruck & bahnbrechendes Objektiv

Beitrag von Ralph »

Andererseits ist weltweit kein anderes Auto so charakteristisch für den Technologiewandel. Einen i3 würden vielleicht 20% der Besucher:innen als E-Auto erkennen, beim Tesla Truck sind es wohl 90%. Also notwendiges Übel.Im Wunderland fehlen aber noch sehr viele Ladesäulen für die "Betankung" von neuzeitlichen Kraftfahrzeugen. Ich kenne nur zwei, und die sind leider hervorragend geerdet. Da möchte ich nicht bei Schmuddelwetter laden müssen:


Bild

Das neue Objektiv erlaubt nun (verbotene?) Drohnenflüge knapp über die Anlage. Dabei könnte es durchaus passieren, das fleißige Preiserlein und Preiserlinen gestört werden - nicht nur im Sonnenblumenfeld.
Bild

Freundliche Grüße aus der blühenden Lüneburger Heide
Datterich
Statistik: Verfasst von Datterich — Sonntag 28. August 2022, 10:40


Quelle: https://forum.miniatur-wunderland.de/vi ... 49#p380549



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag