MiWuLa: Allgemeine Diskussionen rund ums Wunderland • Re: Kitbashing: Aus ZWEI Modellen MACH EINS - Wunderlandians #26

Modellbahnnews aus dem Web
Forumsregeln

Dies sind Infos basierend auf dem Newsfeed von Drittanbietern aus dem Internet. Die Herkunft entnehmt ihr der Quellenangebe der Nachricht.

Beiträge basieren auf dem Feed der Anbieter und werden täglich aktualisiert.

Dein Lieblingsfeed ist nicht dabei?
Dann wende dich doch einfach an forum"at"roters-web.de
Antworten
-]NEWS-Bot[-
Starter
Starter
Beiträge: 1304
Registriert: So 17. Okt 2021, 16:30
Website: http://forum.roters-web.de
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

MiWuLa: Allgemeine Diskussionen rund ums Wunderland • Re: Kitbashing: Aus ZWEI Modellen MACH EINS - Wunderlandians #26

Beitrag von -]NEWS-Bot[- »

Moin,

ich bezweifle, dass dieser Roboter nützlich ist, um die Dauerbaustelle endlich mal fertigzustellen.
Bild
Selbst mit Drunter & Drüber ging es viel schneller. Hier im Video kann man die Baufirma bei Sekunde 59 sehen.

MFM 2050: Block L vollständig bebaut. Formel 1 fertig. Schiffssteuerung fertig. Vortrag der GF fällt mangels Themen* aus. Bei der gemeinsamen Currywurst frage ich Gerrit: "Na, wann wird denn mal die Baustelle in Hamburg und die Autobahnbrücke in der Schweiz fertig?"
Bild

*Kleiner Spaß. Natürlich wird man immer wieder Dinge finden, die man in alten Abschnitten überarbeiten kann.

Vorschlag: Wie wäre es, irgendwann mal beim Autobahn-Brückenbau in der Schweiz die neu gebaute Brücke langsam über den Pfeiler zu schieben, wie es hier bei Quarks demonstriert wird? Gaston hat ja immer wunderbare fertige Brücken gebaut und es gibt auch Videomaterial darüber, wie er Brücken baut, aber es wurde soweit ich mich erinnere noch nicht gezeigt, wie man so eine Brücke in Bau während des Weiterbaus baut.
Bild

Statistik: Verfasst von Stefan mit F — Mittwoch 29. Dezember 2021, 15:49


Quelle: https://forum.miniatur-wunderland.de/vi ... 34#p376834



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag