MiWuLa: Wochenbericht • Re: Wochenbericht Nr. 1113

Modellbahnnews aus dem Web
Forumsregeln

Dies sind Infos basierend auf dem Newsfeed von Drittanbietern aus dem Internet. Die Herkunft entnehmt ihr der Quellenangebe der Nachricht.

Beiträge basieren auf dem Feed der Anbieter und werden täglich aktualisiert.

Dein Lieblingsfeed ist nicht dabei?
Dann wende dich doch einfach an forum"at"roters-web.de
Antworten
-]NEWS-Bot[-
Starter
Starter
Beiträge: 1328
Registriert: So 17. Okt 2021, 16:30
Website: http://forum.roters-web.de
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

MiWuLa: Wochenbericht • Re: Wochenbericht Nr. 1113

Beitrag von -]NEWS-Bot[- »

Irgendwie scheinen die eigenen Ansprüche schlicht zu groß geworden zu sein. Oft genug gilt die Devise, "weniger ist mehr"... Was das für die Formel 1 bedeuten könnte, will ich mir gar nicht ausmalen...
Bild
Wobei der Airport da der schönste Gegenbeweis ist.
Es hängt wohl immer davon ab, wo gerade die Schwerpunkte liegen.
Vermutlich erfordert der Bau der Formel 1 derzeit ganz viel Arbeitszeit.

Die Erfahrung zeigt aber auch, dass alte "Baustellen" irgendwann dann doch erfolgreich in Angriff genommen werden.
Die Schleuse ist sicher eine Sache für sich und ich befürchte, dass die Priorität da erst wieder steigt, wenn nach der erfolgreichen Fertigstellung der Formel 1 die Schiffssteuerung wieder in Angriff genommen wird...
Bild

Aber in der Tat ist die Anzahl der Knopfdrücker in den letzten Jahren rasant gestiegen (Kirmes).
Das immer ein gewisser Anteil defekt ist, ist daher wohl unvermeidbar.
Statistik: Verfasst von writeln — Montag 28. Februar 2022, 21:20


Quelle: https://forum.miniatur-wunderland.de/vi ... 73#p377673



Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag